Ohewanderung

Durch die Wildnis entlang der Großen Ohe

Der große Rachelsee im Nationalpark Bayerischer Wald ist nicht nur sagenumwoben, aus ihm speist sich über den Seebach auch die Große Ohe, der Hauptquellfluss der Ilz. Kommen Sie mit auf eine Tagestour und entdecken Sie mit uns das wilde Gewässer auf seinem Weg durch die Wildnis des Nationalparks und den Großen Filz.


rachelsee.jpg

 

Rachelsee,Foto:Vierlinger
Tourbeschreibung
• Treffpunkt:P&R-Parkplatz Spiegelau um 09.00 h
• Fahrt mit dem Igelbus zum Gfällparkplatz ,Abfahrt 09.05 h
• Ankunft Gfäll 09.15 h,dann Wanderung
• Teil1: Gfäll -Rachelsee ca.3,5 km
• Teil 2:Rachelsee - Racheldiensthütte ca.2,5 km
• Teil 3: Racheldiensthütte - Seebach - Großer Filz ca. 6 Km
• Gesamtstrecke: ca.12 km
• Zeit:ca.5 - 6 Std
Termin:29.09.19
Mindesteilnehmerzahl: 8 Personen
Teilnehmerpreis:
• 9.-€ p.P./Kinder bis 18 Jahre frei
• Igelbusfahrpreis Einzelpersonen 2.-€,
• Gruppenpreis ab 10 Personen 1.-€ nur nach vorheriger Anmeldungen
Anmeldungen: beim Nationalparkführungsservice +49 800 0776650 oder
heinrichvierlinger@gmail.com

 

 

 



zurück zur Übersicht
impressum
Pro Nationalpark Freyung-Grafenau . Info-Hotline und Führungsservice . Nationalpark Bayerischer Wald . 0800-0776650
WALDFÜHRER LOGIN
Benutzername:
Passwort: